SICHER ARBEITEN DANK

REGALINSPEKTION

Die Prüfung der Regale nach DGUV Regel 108-007 (BGR 234) und DIN EN 15635 dient der Sicherheit am Arbeitsplatz, denn Regale können umfallen und einstürzen. Grundsätzlich gilt, dass eine Lagerausstattung jeweils den gelagerten Gütern entsprechen muss. Das betrifft die Stand- und Tragsicherheit, aber auch die gesamte Konzeption und Konstruktion. Regelmäßige Inspektionen sind sinnvoll, denn bei Arbeitsunfällen durch mangelhafte Arbeitsmittel sind die Arbeitgeber allein verantwortlich.

Regal-Inspektion

Unsere Regal-Inspektion nach DGUV Regel 108-007 (BGR 234) und DIN EN 15635 beinhaltet folgende Leistungen:

  • Visuelle Inspektion vom Normalniveau ohne Verwendung von Steighilfen, Hubbühnen etc.
  • Sichtkontrolle auf Einhaltung der DGUV Regel 108-007 (BGR 234) der gewerblichen Berufsgenossenschaften
  • Sichtkontrolle von Regalbauteilen auf erkennbare Verformungen und Beschädigungen gemäß DIN EN 15635
  • Visuelle Überprüfung des Regalaufbaus gemäß Spezifikation
  • Abgleich der Regalbelastungsschilder mit dem Aufbau
  • Vergabe einer Inspektionsplakette
  • Erstellung eines Prüfberichtes
  • Auf Wunsch wird ein Reparaturangebot erstellt